Montag 07.10. / 10:00 Uhr

Qualifikation Männer Session I

Location: Hanns-Martin-Schleyer-Halle

Teilnehmer: USA / Japan / Kanada / Mixed 14 / Mixed 8 / Mixed 23 / Volksrepublik China / Belgien / Mixed 5 / Finnland / Mixed 17 / Australien

Xiao Ruoteng aus dem chinesischen Team an den Ringen

2. Qualifikationstag der Männer: Amtierender Weltmeister China und ein unerfahrenes Team Japan

Der 8. Oktober markiert für sieben weitere Männerteams den Auftakt ihrer Qualifikationswettkämpfe, unter ihnen die Top-Nationen China und Japan. Während China mit vielen Turnern aus seinem Goldmedaillen-Team der letzten Weltmeisterschaften 2018 in Doha an den Start geht, hat Japan herbe Verluste zu verzeichnen. Nicht nur der “King of the Floor” Kenzõ Shirai, sondern auch Japans erfahrenster Turner Kõhei Uchimura müssen verletzungsbedingt auf einen WM-Einsatz verzichten. Stattdessen hat Japan viele Newcomer in sein Team nominiert. Es bleibt spannend, wie sich dieses junge, unerfahrene Team in Stuttgart schlägt.
An diesem Tag starten auch die USA in den Wettkampf.

Bei den Qualifikationswettkämpfen der Männer geht es neben dem Einzug in die Finals auch um die direkte Qualifikation für die Olympischen Spiele. Lediglich die besten zwölf Teams der Turn-WM 2019 schaffen den Sprung nach Tokyo 2020.

Platzierungen der Qualifikationswettkämpfe:

  • Top 12 Teams qualifizieren sich für die Olympischen Spiele
  • Top 8 Teams qualifizieren sich für das Team Finale
  • Top 24 Turner an allen Geräten qualifizieren sich für das Mehrkampf Finale
  • Top 8 Turner pro Gerät qualifizieren sich für die Gerät Finals an Boden, Pauschenpferd, Ringen, Sprung, Barren und Reck.
Noch Fragen zum Besucher­service?
Online:
stuttgart2019.de/besucherservice
Hotline
+49 (0)71128077-226
E-Mail
info@stuttgart2019.de

Jetzt Tickets sichern

Montag, 7. OKtober 10.00 Uhr*
Qualifikation MÄNNER / Session I
Subdivision 5 & 6

*Wettkampfstart
Hallenöffnung 1 Stunde (9 Uhr) vor Wettkampfbeginn.
Alle Angaben unter Vorbehalt.

Ablauf 7. oktober Session I

Rotation der Subdivisions

Subdivision 5, ab 10 Uhr

  • USA: Beginn am Boden
  • Japan: Beginn am Pauschenpferd
  • Kanada: Beginn an den Ringen
  • Mixed 14: Beginn am Sprung
  • Mixed 8: Beginn am Barren
  • Mixed 23: Beginn am Reck

Subdivision 6, ab 13 Uhr

  • China: Beginn am Boden
  • Belgien: Beginn am Pauschenpferd
  • Mixed 5: Beginn an den Ringen
  • Finnland: Beginn am Sprung
  • Mixed 17: Beginn am Barren
  • Australien: Beginn am Reck
WICHTIGE INFORMATIONEN

Einlassbestimmungen

Es dürfen circa DIN A4 große Taschen mit in die Hanns-Martin-Schleyer-Halle genommen werden, jedoch kein Essen, und keine Getränke.

Bitte ebenfalls Notebooks, Tablets und andere technischen Geräte oder sperrige Gegenstände zu Hause lassen.

Beachtet gesonderte Einlassbestimmungen am Schulaktionstag.

Alle Tickets der Turn-WM 2019 beinhalten die kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im VVS-Bereich.

Durch das Cannstatter Volksfest stehen nur eine geringe Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung.

zeitplan

Weitere Events an diesem Tag

Montag 07.10. 09:00
Schulaktionstag
Aktionstag für Schulen und Vereine
Montag 07.10. 10:00
Qualifikation Männer Session I
Montag 07.10. 12:30 - 13:30
Autogrammstunde mit den Männern des Teams Deutschland
Montag 07.10. 14:00
Kinderbewegungswelt
Erlebniswelt für Kinder: Austoben, Erleben Spaß haben
Montag 07.10. 16:30
Qualifikation Männer Session II
Montag 07.10. 19:30
Salto Mondiale
Erlebe unsere moderne Turn-Show der Extraklasse
Artikel teilen

Main Partner

Partner